zum Inhalt springen

Java - Proseminar

Kursinhalt

Im Proseminar Softwaretechnologie I (Wintersemester) werden die Grundlagen der Programmierung mit Java vermittelt (u.a. Syntax, Objektorientierung und damit verbundene Konzepte, Entwicklung von Problemlösungsstrategien, UML, Einführung in die Standard-Klassenbibliothek).

Im Proseminar Softwaretechnologie II (Sommersemester) werden weiterführende Programmiertechniken (u.a. Rekursion, Dynamische Programmierung, Design Patterns), effiziente Algorithmen für Standard-Probleme der Informatik (u.a. Suchen und Sortieren), Grundlagen der Textverarbeitung (Indexierung, Tokenisierung etc.) und die programmatische Integration problemspezifischer Werkzeuge in eigene Anwendungen vermittelt.

Die beiden Veranstaltungsblöcke (Softwaretechnologie I & II) sind in zwei unmittelbar aufeinander folgenden Semestern zu absolvieren. Die Teilnehmer/innen sind verpflichtet, während der Vorlesungszeit acht bis zehn Aufgabenlösungen zwischen den Veranstaltungen schriftlich abzugeben.